Beutel

Maschinen

Herstellen - Füllen - Verschließen

Plümat.png

Form Fill Seal

Klein und effizient -

mit maximaler Leistung & Prozesssicherheit

Als Vorreiter hat Plümat 1996 die Form Fill Seal Technologie für Infusionsbeuteln entwickelt. Die hergestellten und verschlossenen Beutel werden ohne weitere Schritte in einem automatischen Zyklus hergestellt.

FFS992_4_Frei.png

Bag Making Line

Plümat.png

Ein- oder Mehrkammerbeutel/ PVC oder PP

Ein- oder Mehrkammerbeutel für IV-, Blut- oder Plasmabeutel. Unsere Beutelmaschinen zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit aus.

DSC09201.png
Plümat.png

Filling & Sealing

Die Module - halbautomatische Flüssigkeitsabfüllung für höchste Flexibilitätsansprüche

Die Füll- und Verschließmaschinen sind für die Verarbeitung von flexiblen Leerbeuteln ausgelegt. Die Beutel werden der Maschine manuell zugeführt. Alle weiteren Vorgänge, einschließlich Stopfenzuführung oder Kappenzuführung, laufen automatisch ab.

DSC09215.png

PLÜMATEX

Plümat.png

Klein und effektiv - die Plattform für Labor- und Kleinserienfertigung

Bei den PLÜMATEX-Maschinen handelt es sich um manuell betriebene, auf dem Tisch montierte halbautomatische Füll- und Verschließmaschinen für Beutel oder Kunststoffspritzen.

DSC00026-Bearbeitet.png
Plümat.png

Overwrapping machines

Sekundärverpackung für Infusionsbeutel nach aktuellstem Stand der Technik

Die PLÜMAT Over-Wrapping-Maschinen sind als Stand-alone oder als integrierter Bestandteil einer Form-Fill-Seal-Prozesslinie erhältlich.

Plümat weiß.png
OW.png

Aseptic

Plümat.png

Der aseptische Weg für vollautomatisches Beutelfüllen

Die Aseptikmaschinen sind manuell betriebene oder vollautomatische Beutelfüll- und Verschließmaschinen im Hygienic Design für aseptische Endprodukte.

DSC00797-Bearbeitet2.png