Form Fill Seal 

Form Fill Seal

Der Pionier der integrierten Form-Fill-Seal-Technologie stellt seine

3. Generation vor. Diese  beinhaltet die neuesten Features und Innovationen der automatischen Infusionsbeutelherstellung.

  • PP-Beutel für jede Art von Anwendung - in Standard oder kundenspezifischen Beuteldesigns

  • Höchste Leistung - niedrigster Platzbedarf

  • Höchste Flexibilität bei den Formaten - niedrigster Medienverbrauch

  • Von 50 ml bis 3.000 ml – ohne Folienabfall

  • Einfaches Maschinenhandling - freier Maschinenzugang

  • Geeignet für verschiedene Konnektortypen mit unterschiedlichen Verschlusssystemen

  • Ausgerüstet für O2-empfindliche Produkte – Einstellung des Kopfraumvolumens inklusive

  • Füllsysteme: Massedurchfluss (CIP/SIP), Peristaltikpumpe (Einweg-Schlauchsystem)

  • Leistung bis zu 2.300 Beutel/Std. ("991") und 4.200 Beutel/Std. ("992")

  • Höchste Synergie: "PLÜMAT FFS kombiniert mit PLÜMAT SFC-Port"

FFS 991

FFS 992

Kompakt und effizient - höchste Flexibilität für anspruchsvolle Produkte

Maße (L x B x H):

Ca. 5.470 x 3.000 x 1.950 mm 

Maße (L x B x H):

Ca. 7.145 x 3.000 x 1.950 mm 

High-End-Performance für anspruchsvolle Anforderungen an die Maschinenleistung

+

Folie

Form Fill Seal

- Herstellprozess -

Port-System

+

Ihr Produkt

=

Befüllter Beutel

Das Endprodukt - Der Beutel

  • Folien: Schlauchfolien sowie einfach- oder doppeltgewickelte Flachfolien

  • Materialien: Polyolefin Mono- & Mehrschichtfolien

  • MFC- & SFC-Ports, Hard Ports, Schläuche, kundenspezifische Konnektorsysteme

  • Formate: 50 ml - 6.000 ml

Durchschnittliche Maschinenlebensdauer:

Mehr als 20 Jahre!

DJI_0039_edited.jpg

Kontaktieren Sie uns jetzt für mehr Informationen!